Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
29.06.2020 B 16: Arbeiten für Ersatzneubau einer Brücke über Wirtschaftsweg bei Etzenbach haben begonnen

An der Stelle, an der sonst eine Brücke die B 16 über einen Wirtschaftsweg führt, ist aktuell eine große Baugrube. In den vergangenen Wochen hatte das Staatliche Bauamt Landshut das alte Bauwerk abgerissen, in diesen Tagen haben die Arbeiten für den Neubau an gleicher Stelle begonnen.

26.06.2020 Sanierung der B 388 weiter gut im Zeitplan

Seit Mitte April erneuert das Staatliche Bauamt Landshut die 9,8 Kilometer lange Strecke der B 388 von Achldorf bis zur Landkreisgrenze. Und die Maßnahme liegt weiter gut in der Zeit. Mittlerweile ist die Sanierung an den Brücken abgeschlossen, derzeit sind die Asphaltierungsarbeiten im dritten und letzten Bauabschnitt in Gang. Läuft alles nach Plan, sind die Arbeiten Mitte Juli beendet. Bis dahin bleibt die B 388 zwischen Achldorf und dem Anschluss Binabiburg vollständig gesperrt.

25.06.2020 Ab Freitagnachmittag wieder freie Fahrt auf der St 2233 zwischen Kelheim und Staubing

Gute Nachrichten zum Wochenende für alle Verkehrsteilnehmer im Raum Kelheim: Ab dem Freitagnachmittag und damit mehr als eine Woche früher als ursprünglich vorgesehen ist die Staatsstraße 2233 zwischen Kelheim und Staubing wieder für den Verkehr freigegeben. Wegen des Corona-Virus rund einen Monat nach hinten verschoben, startete die Sanierung der etwa sechs Kilometer langen Strecke Mitte April. Jetzt ist die Maßnahme abgeschlossen.

24.06.2020 St 2144: Ab kommenden Montag Sanierung zwischen Abensberg und Offenstetten

Um den Fahrbahnbelag der Staatsstraße 2144 zwischen Abensberg und Offenstetten ist es aktuell nicht allzu gut bestellt. Doch das ändert sich: Ab kommenden Montag, 29. Juni saniert das Staatliche Bauamt Landshut in drei Bauabschnitten die rund drei Kilometer lange Strecke. Klappt alles, dann sind die Arbeiten Mitte August beendet - und die Staatsstraße ist wieder in einem runderneuerten Zustand.

22.06.2020 Geh- und Radweg entlang der B 15 zwischen Hachelstuhl und Münchsdorf fertiggestellt

Spatenstich war im vorigen August, sichtbar Gestalt nahm er in den Monaten danach an, nun ist der Geh- und Radweg entlang der B 15 zwischen Hachelstuhl und Münchsdorf auch offiziell fertiggestellt. "Es freut uns sehr, dass es ab sofort möglich ist, durchgehend auf sicheren Radwegen von Landshut bis zum Steimerberg in Münchsdorf zu radeln", sagte Baudirektor Robert Bayerstorfer, Bereichsleiter Straßenbau des Staatlichen Bauamts Landshut, am Montagvormittag bei einem Pressetermin vor Ort.

09.06.2020 Sanierung St 2142: Lückenschluss im Radwegenetz zwischen Rottenburg und Neufahrn

Seit August 2019 saniert das Staatliche Bauamt Landshut die St 2142 zwischen Neufahrn und Inkofen für rund drei Millionen Euro. Die umfassenden Arbeiten sind im Zeitplan und Ende dieser Woche abgeschlossen. Bei Hofendorf wurde bereits ein wichtiges Ziel erreicht: der Lückenschluss im Radwegenetz entlang der Staatsstraße. "Es freut uns sehr, dass es ab sofort möglich ist, durchgehend von Rottenburg bis nach Neufahrn zu radeln", sagte Baudirektor Robert Bayerstorfer, Bereichsleiter Straßenbau des Staatlichen Bauamts, am Dienstagnachmittag bei einem Pressetermin vor Ort.

08.06.2020 Baustelle Wittstraße im Zeitplan: Tunnel ab frühem Montagabend wieder frei

Rund eine Woche war der Josef-Deimer-Tunnel vollständig gesperrt, ab dem frühen Montagabend ist er wieder frei. Im Zuge der Sanierung der Wittstraße hatte das Staatliche Bauamt Landshut zuletzt den kompletten Kreuzungsbereich vorm Tunnelportal erneuert. Diese Arbeiten sind nun abgeschlossen. Ab sofort konzentriert sich die Maßnahme auf den Abschnitt beim Bernlochner.

04.06.2020 Sanierung der St 2233 von Kelheim bis Staubing: Am Montag startet der nächste Bauabschnitt

Seit Mitte April läuft die Sanierung der St 2233 zwischen Kelheim und Staubing. Die gute Nachricht für alle Verkehrsteilnehmer: Ab dem späten Freitagnachmittag ist der erste Bauabschnitt zwischen dem Kreisverkehr beim McDonalds und dem Anschluss der Kreisstraße KEH 18 nach Thaldorf wieder für den Verkehr freigegeben. Ab Montag startet der nächste Bauabschnitt von der Abzweigung Thaldorf bis nach Staubing - erneut unter Vollsperrung der St 2233. Das Kloster Weltenburg ist über die Umleitungsstrecke jedoch jederzeit erreichbar.

03.06.2020 Sanierung der Residenz Landshut: Dach der Hofküche hängt in der Luft

Sprichwörtlich in der Luft hängt derzeit das Dach der Hofküche der Stadtresidenz Landshut: Im Zuge der aktuellen Sanierungsmaßnahme wurde das Dach am vorigen Freitag für weitere Arbeiten mittels insgesamt 13 Seilzügen rund drei Meter in die Höhe gehoben und am Baugerüst abgehängt.

29.05.2020 Baustelle Wittstraße schreitet voran: Ab kommender Woche Tunnel gesperrt

Seit knapp drei Wochen saniert das Staatliche Bauamt Landshut die Wittstraße in Landshut. Bislang liegt die Maßnahme gut im Zeitplan. Derzeit wird der Bereich zwischen dem Grätzberg und dem Josef-Deimer-Tunnel erneuert. Ab kommender Woche werden die Arbeiten nun auf den kompletten Kreuzungsbereich vorm Tunnelportal ausgeweitet. Aus diesem Grund ist der Tunnel vom 2. Juni bis 8. Juni vollständig gesperrt.