Projekte Straßenbau

Landkreise und kreisfreie Städte

Straßenklasse

Projektstand

Suchergebnisse

Resultate 1-10 von insgesamt 37 Treffern für "*"

Die folgende Auflistungen listet alle Ergebnisse zu Ihrem gesuchten Begriff auf.
B 15, LS Ergolding Als Folge der Absenkung der Lärmsanierungsgrenzwerte wurden mögliche Lärmschutzmaßnahmen an der B 15 im Marktgemeindegebiet von Ergolding untersucht. Aufgrund der aktuellen Verkehrsbelastung wurden die Lärmsanierungstatbestände erreicht. Zum Schutz der Anwohner der B 15 vor Straßenlärm werden Lärmschutzwände errichtet.
B 15, Instandsetzung Hachelstuhler Berg Im Bereich des Hachelstuhler Bergs findet auf einer Länge von ca. 30 m eine kontinuierliche Setzung der Fahrbahn statt. Die Maßnahme beinhaltet die Erneuerung des gesamten Straßenaufbaus und die Ergreifung von Maßnahmen gegen weitere Setzungen.
B 15, O-OU Landshut (A 92 - B 299) Die B 15neu ist zum einen eine überregionale Nord-Süd-Verbindung, die den großräumigen Verkehr abführt, zum anderen entlastet sie Landshut vom Durchgangsverkehr. Das Projekt stellt einen Abschnitt der B 15neu (R - RO) dar. Die "Umfahrung von Landshut" gliedert sich wiederum in zwei Abschnitte, den ersten Abschnitt von der A 92 bis zur B 299 und den zweiten Abschnitt von der B 299 bis zur B 15alt.
B 15, S-OU Landshut (B 299 - B 15) Die B 15neu ist zum einen eine überregionale Nord-Süd-Verbindung, die den großräumigen Verkehr abführt, zum anderen entlastet sie Landshut vom Durchgangsverkehr. Das Projekt stellt einen Abschnitt der B 15neu (R - RO) dar. Die "Umfahrung von Landshut" gliedert sich wiederum in zwei Abschnitte, den ersten Abschnitt von der A 92 bis zur B 299 und den zweiten Abschnitt von der B 299 bis zur B 15alt.
B 15, Instandsetzung AS Essenbach - Harlander-Kreuzung Im Rahmen der Baumaßnahme wird der vierstreifige Streckenabschnitt der B 15 zwischen der Harlander-Kreuzung in Landshut und der Anschlussstelle Essenbach der A 92 instandgesetzt. Im Maßnahmenumfang ist auch die Sanierung der Harlander-Kreuzung bis zur Einmündung in die Ottostraße in Landshut enthalten.
B 15, INST Landkreisgrenze - Hachelstuhl Die B 15 wird im Streckenabschnitt zwischen der Landkreisgrenze und Hachelstuhl in zwei Bauabschnitten erneuert. Die Sanierung ist aufgrund zahlrecher Netzrisse und Fehlstellen erforderlich.
B 15, Ausbau Anschlussstelle Essenbach A 92 Mit der Baumaßnahme wird die Leistungsfähigkeit der Anschlussstelle Essenbach der A 92 durch die Verlängerung der Verzögerungs- und Beschleunigungsstreifen der B 15 und die Verbreiterung eines Anschlussstellenastes von der A 92 zur B 15 erhöht. Im Maßnahmenumfang ist auch die Instandsetzung der B 15 im Bereich der Anschlussstelle Essenbach sowie der Rampen der Anschlussstelle Essenbach enthalten.
B 16, AUS nördl Lengfeld (3.FS) Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Verkehrssicherheit durch den Anbau eines 3. Fahrstreifens (2+1), um Überholdruck abzubauen. Anbindung des untergeordneten Wegenetzes im Bereich Alkofen über eine neuen teilplanfreien Knotenpunkt. Ausbau der bestehenden Anschlussstelle B 16 - KEH 11 mit Ein- und Ausfädelstreifen. Ausbau der B 16 nach RiStWag im Bereich des Wasserschutzgebietes Lengfeld.
B 16, Felssicherung östl Saal Der Hang entlang der B 16 wird auf einer Fläche von rund 7.500 m2 mit einem rückverankerten Stahlnetz gesichert. Zusätzlich werden ein Geröllfangzaun mit einer Höhe von 1,80 m und auf ca. 50 m Länge ein Steinschlagschutzzaun mit einer Höhe von 4 m errichtet.
B 16, AUS nördl Mühlhausen (3.FS) Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Verkehrssicherheit durch Anbau eines 3. Fahrstreifens (2+1), um Überholdruck abzubauen. Ausbau der bestehenden Anschlussstelle B 16 - KEH 22 mit Ein- und Ausfädelungsstreifen. Verbesserung der Sichtverhältnisse auf der KEH 22 im Bereich der Anschlussstelle B 16 - KEH 22 durch Gradientenanpassung.