B 15n, O-OU Landshut BA II (LAs14 - B299)

Die B 15neu ist zum einen eine überregionale Nord-Süd-Verbindung, die den großräumigen Verkehr abführt, zum anderen entlastet sie Landshut vom Durchgangsverkehr. Der zweite Bauabschnitt der B 15neu, Ost-Umfahrung von Landshut schließt an den ersten Bauabschnitt im Bereich der LAs 14 an und verläuft bis zur B 299.

Länge: 9,1 km

Kosten: 139,4 Mio. €

Projektstand: In Planung