• Info-Symbol - © Wikimedia Commons
    17.09.2019

    B 16: Mehr Verkehrssicherheit durch Überholverbot bei Lengfeld

    Mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer: Die Unfallkommission hat nach einer Verkehrsschau an der B 16 bei Bad Abbach als kurzfristige Maßnahme ein Überholverbot an der Kreuzung B 16 - Mühlweg/Am Fischbaum festgelegt. Damit soll ein Gefahrenpunkt auf dem rund 3,6 Kilometer langen Streckenabschnitt zwischen Lengfeld und Alkofen entschärft werden. Kurzfristige bauliche Zwischenlösungen bis zur Realisierung des dreistreifigen Ausbaus in diesem Bereich wurden als nicht zielführend beurteilt.

    mehr
  • Info-Symbol - © Wikimedia Commons
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    05.09.2019

    Umfassende Brückensanierung an der B 11 bei Viecht und Tiefenbach

    Am kommenden Montag, 9. September geht’s los: Dann erneuert das Staatliche Bauamt Landshut gleich mehrere Brücken. Die beiden Bauwerke über die B 11 bei Viecht (Kreisstraße LA 18) sowie im Zuge der B 11 über den Tiefenbach bei Tiefenbach befinden sich in einem schlechten baulichen Zustand. Sie werden abgebrochen und durch Neubauten ersetzt. Zudem werden an der Brücke über den Gleißenbach bei Viecht Betonsanierungen durchgeführt. Die Arbeiten dauern bis August 2020. Die gute Nachricht: Eine Vollsperrung der B 11 ist bis auf tageweise Ausnahmen für den Ersatzneubau der Brücke über die B 11 bei Viecht nicht nötig.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    04.09.2019

    Ab kommender Woche Flickarbeiten im Landkreis Dingolfing-Landau

    Es muss nicht immer eine grundlegende Sanierung sein - manchmal reicht auch ein punktuelles Nachbessern: Das Staatliche Bauamt Landshut investiert rund 200.000 Euro und bessert ab kommender Woche schadhafte Stellen auf Bundes- und Staatsstraßen im Landkreis Dingolfing-Landau aus. Die sogenannten Flickasphaltierungen finden ab Montag, 9. September statt und dauern rund zwei Wochen. Im Arbeitsbereich ist immer wieder mit kleineren Behinderungen zu rechnen, der Verkehr wird zum Teil mit Ampeln geregelt.

    mehr
  • Info-Symbol - © Wikimedia Commons
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    29.08.2019

    Ab kommender Woche Asphaltierungsarbeiten auf der St 2230 im Abschnitt Krankenhauskreisverkehr bis Gronsdorf

    Die Instandsetzungsarbeiten an der Staatsstraße 2230 zwischen Kelheim und Essing laufen seit Anfang August. In der kommenden Woche beginnen nun die Asphaltierungsarbeiten der ersten Bauphase zwischen dem Krankenhauskreisverkehr und Gronsdorf. Die St 2230 bleibt hierfür weiterhin gesperrt, eine Umleitung ausgeschildert. Der sog. Krankenhauskreisverkehr in Kelheim bleibt für die komplette Bauzeit frei befahrbar.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    23.08.2019

    Kommende Woche Flickarbeiten auf Bundesstraßen

    Es muss nicht immer eine vollflächige und grundlegende Sanierung sein - manchmal reicht auch ein punktuelles Ausbessern: Das Staatliche Bauamt Landshut bessert kommende Woche schadhafte Stellen auf Bundesstraßen im Landkreis Landshut aus. Die sogenannten Flickasphaltierungen finden von Dienstag, 27. August, bis Donnerstag, 29. August statt. Im Arbeitsbereich ist immer wieder mit kleineren Behinderungen zu rechnen, der Verkehr wird teilweise mittels Ampel geregelt.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    23.08.2019

    Am 2. September beginnt die Sanierung der Hofmark-Aich-Straße (B 15) in Landshut

    Die Sanierung der Landshuter Wittstraße ist fürs Erste geschafft, nun kommt die Hofmark-Aich-Straße (B 15) dran: Ab Montag, 2. September wird die rund 1,4 Kilometer lange Strecke zwischen der Ottostraße und der Berliner Brücke modernisiert. Die Straße erhält unter anderem neue Asphaltschichten, zudem wird der schmale Geh- und Radweg auf der Nordseite verbreitert. Bis Mitte November gehen die ersten beiden Bauphasen über die Bühne. Im April 2020 wird die dritte und letzte Bauphase in Angriff genommen. Für die Maßnahme wird die Strecke abschnittsweise zum Teil vollgesperrt.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    22.08.2019

    Ab 2. September Sanierung der St 2074 zwischen Pilsting und Ganacker

    Netzrisse und Flickstellen in der Fahrbahn - die Staatsstraße 2074 zwischen Pilsting und Ganacker ist in einem schlechten Zustand. Aus diesem Grund wird der 3,2 Kilometer lange Streckenabschnitt saniert. Los geht’s am Montag, 2. September 2019. Mitte November dieses Jahres sollen die Arbeiten beendet sein. Für die Maßnahme wird die Staatsstraße zum Teil vollgesperrt.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    22.08.2019

    St 2111 bei Dingolfing am Wochenende wegen Brückenabbruch gesperrt

    Aktuell wird die Brücke im Zuge der Mengkofener Straße über die St 2111 bei Dingolfing grundlegend saniert. Das Bauwerk war bekanntlich im Oktober vorigen Jahres stark beschädigt worden, als ein Tieflader - beladen mit einem Bagger - angefahren war. Am Wochenende wird nun die bestehende Brücke teilweise abgebrochen. Dazu ist die Staatsstraße 2111 im Arbeitsbereich von Samstag, 24. August, 5 Uhr früh, bis Montag, 26. August, 4 Uhr früh, gesperrt.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    14.08.2019

    Baubeginn für Geh- und Radweg entlang der B 15 zwischen Hachelstuhl und Münchsdorf

    Noch rührt sich nichts - doch das wird sich ab kommenden Montag, 19. August ändern. Dann ist Baubeginn für den Geh- und Radweg entlang der B 15 zwischen Hachelstuhl und Münchsdorf. Der dient zur Verbesserung der Sicherheit von Radfahrern und soll Ende Mai 2020 fertiggestellt sein. Am Mittwoch gab’s dazu in Münchsdorf einen Pressetermin.

    mehr