•  ©
    ©
    11.05.2022

    St 2083: Ortsdurchfahrt Kröhstorf ab sofort wieder für Verkehr freigegeben

    Gute Nachrichten für die Verkehrsteilnehmer in der Region Eichendorf: Ab sofort ist die St 2083 in Kröhstorf wieder freigegeben. Das Staatliche Bauamt Landshut hatte die Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt seit Ostern für rund 490.000 Euro saniert.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    10.05.2022

    B 16 bei Saal: Behelfsumfahrung fertiggestellt, Kreisstraße nach Thaldorf ab Freitag gesperrt

    Noch steht sie, die alte Brücke im Zuge der B 16 über die Kreisstraße 19 bei Saal Richtung Thaldorf. Doch ab kommender Woche wird sie abgebrochen und an gleicher Stelle durch ein neues Bauwerk ersetzt. Die gute Nachricht für die Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße: Sie müssen keine Umleitung nehmen und werden auf einer Behelfsumfahrung an der Baustelle vorbeigeführt – und das bereits ab diesem Freitag, 13. Mai. Ab diesem Zeitpunkt ist dann auch die Kreisstraße KEH 19 im Bereich der Baustelle gesperrt.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    06.05.2022

    Kupfereck-Umbau: Roßbach-Unterführung und Fußweg entlang der B 15 zeitweise gesperrt

    Achtung Fußgänger und Fahrradfahrer: Im Zuge des Kupfereck-Umbaus (B 11/B 15) sind ab kommenden Montag (9. Mai) die Roßbach-Unterführung sowie der Gehweg zwischen der Preysingallee und dem Isarsteg entlang der B 15 zeit- und abschnittweise immer wieder gesperrt. In diesen Bereichen finden umfangreiche Arbeiten statt. Die Umleitung erfolgt über das Kupfereck selbst und ist ausgeschildert.

    mehr
  •  ©
    ©
    10.03.2022

    Zentrum der Begegnung: Hochschule Landshut feiert Einweihung des Mensaneubaus

    Bitte Platz nehmen, die Tore sind geöffnet – ein spezieller Moment, auf den die gesamte Hochschulfamilie seit vielen Wochen und Monaten hin gefiebert hat. Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit wurde die neue Mensa der Hochschule Landshut am 8. März feierlich eingeweiht. Zum Festakt kamen zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, um den imposanten Neubau genau unter die Lupe zu nehmen. 

    mehr
  •  © Rainer Taepper
    © Rainer Taepper
    03.03.2022

    Flussmeisterstelle Deggendorf erhält BDA Preis Bayern 2022

    Erneut große Wertschätzung für die Arbeit der bayerischen Staatsbauverwaltung: Die 2021 fertiggestellte Flussmeisterstelle Deggendorf ist in der Kategorie „Gewerbe- und Verwaltungsbau“ mit dem BDA Preis Bayern 2022 ausgezeichnet worden. Das gemeinsame Projekt des Staatlichen Bauamts Landshut und des Münchner Architekturbüros bogevischs buero hatte schon beim Deutschen Architekturpreis 2021 eine Anerkennung erhalten.

    mehr