•  © StBA LA
    © StBA LA
    13.05.2021

    St 2074: Schwerstarbeit auf der Brückenbaustelle bei Altheim

    Wortwörtlich Schwerstarbeit wurde zuletzt auf der Brückenbaustelle bei Altheim im Zuge der St 2074 geleistet: Ein Kran hob mehrere tonnenschwere Fertigteile vor Ort ein. Sie bilden den zentralen Kern für das neue Bauwerk, das seit Mitte März entsteht und im August fertiggestellt sein soll.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    12.05.2021

    Arbeiten an Brücke über B 299 am Landshuter Moniberg schreiten voran

    Seit Ostern laufen die Arbeiten an der Brücke über die B 299 am Landshuter Moniberg. Und sie verlaufen nach Plan: Mittlerweile wurden der Straßenbelag und die sogenannten Brückenkappen (Bereiche rechts und links neben der Fahrbahn) abgebrochen, die alte Übergangskonstruktion ausgebaut und ein Gerüst für die Erneuerung der Kappen aufgebaut.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    11.05.2021

    B 388: Staatliches Bauamt erneuert ab kommenden Montag Brücken bei Mariaberg und Ruprechtsberg

    Aus alt mach neu: Die beiden Brücken im Zuge der B 388 bei Mariaberg und Ruprechtsberg weisen bauliche Defizite auf. Ab kommenden Montag, 17. Mai, werden sie deshalb abgebrochen und durch zwei Neubauten mit verbesserten Durchfahrtshöhen ersetzt. Die Bundesstraße wird für die Maßnahme vollgesperrt – was sich das Staatliche Bauamt zunutze macht und ab Juli zugleich den Streckenabschnitt von Achldorf bis zu den Bauwerken saniert. Klappt alles, sind Brücken und Fahrbahn Mitte Dezember fertiggestellt.

    mehr
  •  ©
    ©
    10.05.2021

    B 299 bei Aich ab Dienstagabend wieder für den Verkehr freigegeben

    Das sind doch gute Nachrichten: Bereits ab dem Dienstagabend (11. Mai) und damit schneller als geplant ist die B 299 bei Aich wieder für den Verkehr freigegeben. Seit Ostern hatte das Staatliche Bauamt Landshut den Abschnitt zwischen dem Knoten B 299/B 388 bis kurz nach dem Kreisverkehr Aich für rund 700 000 Euro saniert.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    10.05.2021

    St 2111: Staatliches Bauamt saniert ab Montag Dingolfinger Bahnhofstraße

    Sie ist nicht mehr im besten Zustand, die Bahnhofstraße in Dingolfing (St 2111). Jetzt wird sie von kommenden Montag (17. Mai) an drei Wochen lang saniert - und zwar vom Kreuzungsbereich mit der Brumather Straße (ARAL-Kreuzung) bis zum Kreisverkehr. Auch an der Brücke über die Isar wird gearbeitet. Hier werden die Gussasphaltrinnen erneuert. 

    mehr