Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
08.10.2019 Neue Hoffläche für Salzlagerhalle Saal

Im vorigen Jahr wurde für den Winterdienst im Zuständigkeitsbereich der Straßenmeisterei Abensberg bei Saal an der Donau eine neue Salzlagerhalle gebaut, jetzt bekommt das gesamte Areal an der Staatsstraße 2230 eine neue Hoffläche. Die Arbeiten dafür begannen in dieser Woche und dauern bis Anfang November. Die gute Nachricht: Der Verkehr ist von der Maßnahme kaum beeinträchtigt.

30.09.2019 Brücke über die B 11 bei Viecht abgebrochen

Geschafft: Die Brücke über die B 11 bei Viecht ist bis auf die beiden Widerlager neben der Bundesstraße abgebrochen. Der Abbruch des Überbaus erfolgte bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag. Endgültig beendet waren die Arbeiten dann am Sonntag. Bereits gegen Sonntagmittag und damit deutlich früher als geplant wurde die Vollsperre aufgehoben und die B 11 war wieder befahrbar. Der Verkehr am Knotenpunkt Viecht wird weiterhin durch eine provisorische Ampel geregelt.

27.09.2019 St 2230: Ab kommender Woche Asphaltierung zwischen Gronsdorf und Oberau

Die Sanierung der St 2230 schreitet voran: Die Abschnitte zwischen dem sog. Krankenhauskreisverkehr Kelheim und dem Ortsausgang Gronsdorf sowie von Oberau bis Essing sind mittlerweile neu asphaltiert. Am nächsten Montag, 30. September, startet die zweite Bauphase, dann bekommt die Strecke zwischen Gronsdorf und Oberau neue Trag- und Deckschichten. Läuft alles nach Plan und spielt das Wetter wie bisher mit, ist die Maßnahme Ende Oktober beendet.

27.09.2019 Sanierung der St 2074: Ab 4. Oktober Vollsperrung zwischen Pilsting und Ganacker

Aktuell voll im Zeitplan liegt die Sanierung der Staatsstraße 2074 zwischen Pilsting und Ganacker. Ab Freitag, 4. Oktober, gehen die Arbeiten in die heiße Phase: Dann finden bis Mitte November die Fräß- und Asphaltarbeiten statt. Dazu wird der 3,2 Kilometer lange Streckenabschnitt vollgesperrt und eine Umleitung eingerichtet.

27.09.2019 Richtfest für Neubau der Flussmeisterstelle Deggendorf

Die neue Flussmeisterstelle in Deggendorf nimmt Formen an. Rund 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung feierten am Donnerstagvormittag auf der Baustelle Richtfest. Nach einem knappen Jahr Bauzeit sind die Arbeiten mittlerweile gut vorangeschritten. Läuft alles nach Plan, ist der erste Bauabschnitt im kommenden Herbst abgeschlossen. Endgültig beendet soll die Maßnahme im Jahr 2022 sein.

25.09.2019 B 20: Mehr Verkehrssicherheit durch Beschleunigungsstreifen

Die Sicherheit steht an erster Stelle: Um das Auffahren von der St 2113 auf die B 20 Richtung Landau zu erleichtern, errichtet das Staatliche Bauamt Landshut einen Beschleunigungsstreifen. Startschuss für die Maßnahme ist der kommende Montag, 30. September. Die Bauzeit dauert rund sechs Wochen. Die gute Nachricht: Der Strecke muss für die Arbeiten nicht gesperrt werden. Der Verkehr wird von drei auf zwei Fahrspuren verengt, die Geschwindigkeit im Arbeitsbereich beschränkt.

25.09.2019 Sanierung der St 2142: Ab 30. September Vollsperre zwischen Inkofen und Hebramsdorf

Seit Mitte August wird die Staatsstraße 2142 zwischen Inkofen und Neufahrn umfassend saniert. Aktuell liegen die Arbeiten in der vorgegebenen Bauzeit. Die Erneuerung der Gehwege läuft bereits, nun kommt ab nächsten Montag, 30. September, die Fahrbahn dran. Den Auftakt macht der Abschnitt zwischen Inkofen und Hebramsdorf. Die Staatsstraße ist in diesem Abschnitt bis zum 13. Oktober vollgesperrt, eine Umleitung ausgeschildert.

23.09.2019 Ab Freitagabend Abbruch der Brücke über die B 11 bei Viecht

Die Vorarbeiten sind beendet, jetzt wird’s ernst: Am kommenden Wochenende wird die Brücke über die B 11 bei Viecht abgebrochen. Aus diesem Grund ist die Bundesstraße von Freitag, 27. September, 18 Uhr abends, bis Montag, 30. September, 5 Uhr früh, komplett gesperrt.

20.09.2019 B 15: Mehr Sicherheit für Fußgänger dank Querungshilfe in der Neuen Bergstraße

19.09.2019 Sanierung der B 301: Ab 15. Oktober kommt der Abschnitt zwischen Mainburg und Lindkirchen dran

Endspurt bei der Sanierung der B 301: Der Kreisverkehr in Mainburg wurde bereits erneuert, der Streckenabschnitt zwischen Meilenhofen und Appers-dorf ebenso. Nun wird im dritten und letzten Bauabschnitt die Fahrbahn vom Kreisverkehr Mainburg bis zum südlichen Ortseingang Lindkirchen auf Vordermann gebracht. Die Arbeiten starten in rund einem Monat am 15. Oktober und dauern rund drei Wochen. Für die Maßnahme wird die Bundesstraße vollständig gesperrt, Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.