Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
09.04.2020 Ab kommenden Dienstag Sanierung der B 388 von Achldorf bis zur Landkreisgrenze

Längsrisse, Querrisse, Netzrisse, Flickstellen, teilweise sogenannte Fahrbahnverdrückungen - die B 388 gibt zwischen Achldorf und der Landkreisgrenze kein gutes Bild ab. Das ändert sich nun: Ab kommenden Dienstag, 14. April saniert das Staatliche Bauamt Landshut die 9,8 Kilometer lange Strecke. Die Maßnahme umfasst drei Bauabschnitte und soll Mitte Juli abgeschlossen sein. Die Bundesrepublik Deutschland investiert für die Modernisierung rund drei Millionen Euro.

08.04.2020 Reichlich Grün für die Mittelinseln der Wittstraße

Reichlich Grün für die Wittstraße: Das Staatliche Bauamt Landshut hat Anfang dieser Woche in den Mittelinseln insgesamt 15 Robinien angepflanzt. Damit ist die Wittstraßen-Sanierung zwischen dem Josef-Deimer-Tunnel und dem Kupfereck endgültig abgeschlossen.

08.04.2020 Umfassende Sanierung der Brücke über den Main-Donau-Kanal in Riedenburg

Am Dienstag, 14. April geht’s wie geplant los: Dann erneuert das Staatliche Bauamt Landshut die Brücke über den Main-Donau-Kanal in Riedenburg (St 2231). Insgesamt investiert der Freistaat Bayern rund 1,75 Millionen Euro, um das Bauwerk bis Ende Oktober fit für die Zukunft zu machen und die Sicherheit für die Fußgänger und Radfahrer zu erhöhen.

07.04.2020 Sanierung der St 2233 von Kelheim bis Staubing startet am kommenden Dienstag

Das Corona-Virus hat den Zeitplan etwas durcheinandergebracht, doch jetzt startet das Staatliche Bauamt Landshut einen neuen Anlauf: Ab kommenden Dienstag, 14. April und damit rund einen Monat später als ursprünglich vorgesehen wird die St 2233 zwischen Kelheim und Staubing von Grund auf saniert. Die Modernisierung der rund sechs Kilometer langen Strecke läuft in drei Abschnitten ab und soll - kommt nicht erneut das Corona-Virus dazwischen - Anfang Juli abgeschlossen sein.

03.04.2020 15 Robinien für die neuen Mittelinseln der Wittstraße

Abgeschlossen ist die Wittstraßen-Sanierung zwischen dem Josef-Deimer-Tunnel und dem Kupfereck eigentlich schon seit vorigem August. Was noch fehlt, ist eine Begrünung der neuen Mittelinseln. Das holt das Staatliche Bauamt Landshut nun nach und pflanzt 15 Robinien. Die Arbeiten finden am kommenden Montag, 6. April, in der verkehrsärmeren Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr statt. Im jeweiligen Arbeitsbereich ist mit Einschränkungen zu rechnen.

02.04.2020 Sanierung der Hofmark-Aich-Straße verschiebt sich um zwei Wochen

Das Corona-Virus breitet sich aus, und die Auswirkungen betreffen auch die Sanierung der Hofmark-Aich-Straße in Landshut (B 15). Nachdem bereits im Vorjahr zwei Bauphasen abgewickelt worden waren, sollte ursprünglich nach einer Winterpause ab Montag, 6. April, der letzte Abschnitt von der Flutmuldenunterführung bis zur Berliner Brücke erneuert werden. Diese Arbeiten werden nun verschoben und starten nach den Osterferien ab 20. April.

25.03.2020 Sanierung der Stadtresidenz Landshut: Ländgasse bekommt einen Tunnel

Einen Tunnel in Landshut gibt es schon, jetzt bekommt die Stadt einen zweiten - zumindest für die Zeit der Sanierung der Stadtresidenz: In der Ländgasse wird im Anschluss an den Baukran derzeit eine provisorische Plattform errichtet, um die benötigte Lagerfläche für Baumaterial zu schaffen.

25.03.2020 Staatliches Bauamt investiert in modernes Straßennetz im Landkreis Dingolfing-Landau

Im Zuge der Erhaltung und des Ausbaus als Kernaufgaben des Staatlichen Bauamts Landshut stehen auch in diesem Jahr im Landkreis Dingolfing-Landau wieder zahlreiche Maßnahmen an, um Verkehrssicherheit und Verkehrsqualität auf den Bundes- und Staatsstraßen zu verbessern.

20.03.2020 B 11: Arbeiten für neue Brücken bei Viecht und Tiefenbach im Zeitplan

Positive Nachrichten zum Wochenende von den beiden Brückenbaustellen auf der B 11: Trotz der Einschränkungen rund um die Corona-Krise liegen die Arbeiten bei Viecht und Tiefenbach gut im Zeitplan. Solange es die Umstände zulassen, laufen die Maßnahmen weiter - unter strenger Einhaltung der aktuellen Vorschriften.

16.03.2020 St 2233: Sanierung zwischen Kelheim und Staubing bis auf Weiteres verschoben

Das Corona-Virus breitet sich aus, und die Auswirkungen betreffen auch die Sanierung der St 2233 zwischen Kelheim und Staubing: Ursprünglich sollte die Maßnahme am Dienstag, 17. März, beginnen. Nun wird der Start bis auf Weiteres verschoben.