Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
31.07.2019 Ab Dienstag Sanierung der Brücke im Zuge der Mengkofener Straße über die St 2111 bei Dingolfing

Ab kommenden Dienstag, 6. August 2019 ist es soweit: Dann wird die Brücke im Zuge der Mengkofener Straße über die St 2111 bei Dingolfing grundlegend saniert. Das Bauwerk war im vorigen Oktober stark beschädigt worden, als ein Tieflader - beladen mit einem Bagger - angefahren war. Die Arbeiten dauern bis Mitte Dezember 2019. Die Mengkofener Straße ist während der Maßnahme im Arbeitsbereich gesperrt, eine Umleitung ausgeschildert.

26.07.2019 Sanierung der Wittstraße: Ab Montag wird die Südseite asphaltiert

Die heiße Phase ist angebrochen - nicht nur bei den derzeitigen Temperaturwerten, sondern auch bei der Sanierung der Wittstraße. Das heißt: Nachdem vor rund zwei Wochen die Nordseite asphaltiert wurde, ist ab kommenden Montag, 29. Juli 2019 nun die Südseite dran. Die gute Nachricht: Für die Verkehrsteilnehmer bleibt alles beim Alten. Einzig die Zufahrt zu den Geschäften auf der Tankstellenseite ändert sich.

26.07.2019 Viel Verkehr am "Bienen-Highway"

Endlich mal ein erhöhtes Verkehrsaufkommen, das überall für freudige Gesichter sorgt! Am "Bienen-Highway" entlang der Staatsstraße 2143 zwischen Rottenburg und Türkenfeld summen und brummen Hummeln, Schmetterlinge und Co. Das Staatliche Bauamt Landshut hatte im April zwischen der Straße und dem Radweg einen rund 1000 Meter langen Blühstreifen angelegt. Ein etwa 225 Meter langer Teilbereich übernimmt dabei eine Trittsteinfunktion (zur Verbindung mit anderen Biotopen). Das Zwischenfazit fällt sehr positiv aus: Rund drei Monate später stehen auf einer Gesamtfläche von etwa 8000 Quadratmetern gebietsheimische Pflanzen wie Kornblume, Ringelblume und Rotklee in voller Blüte - und bieten den Insekten einen Lebensraum und eine wichtige Nahrungsquelle.

18.07.2019 Ab Anfang August Sanierung der St 2230 zwischen Kelheim und Essing

In rund zwei Wochen ist es soweit: Ab Anfang August wird die Staatsstraße 2230 zwischen Kelheim und Essing umfassend saniert. Der Grund ist recht einfach erklärt: Gut 6500 Fahrzeuge, davon 315 Lastwagen, nutzen die Straße zwischen Kelheim und Essing pro Tag, im Stadtgebiet Kelheim sind es sogar gut 7300 (360 LKW). Dieses Verkehrsaufkommen ist überdurchschnittlich und hinterlässt Spuren. Bis Ende Oktober 2019 wird die etwa sechs Kilometer lange Strecke nun in zwei Bauphasen auf Vordermann gebracht. Die St 2230 ist hierfür gesperrt, eine Umleitung ausgeschildert. Der sog. Krankenhauskreisverkehr in Kelheim bleibt für die komplette Bauzeit frei befahrbar.

16.07.2019 Grieserwiesenseite fast fertig, ab Mittwoch Sanierung der Wittstraße auf der Südseite

Es ist nicht zu übersehen: Auf der Baustelle Wittstraße wird geschaufelt, gebaggert, gefräst und asphaltiert. Mittlerweile ist die Fahrbahnhälfte auf der Grieserwiesenseite völlig neu. Einzig die Fahrbahnmarkierungen fehlen noch. Die werden am Dienstag aufgebracht - ehe am Mittwoch, 17. Juli 2019, die fünfte Bauphase startet. Die Arbeiten verlagern sich dann auf die Südseite (Tankstellenseite). Groß umstellen müssen sich die Verkehrsteilnehmer aber nicht: An der Verkehrsführung ändert sich nämlich nichts.

12.07.2019 Asphaltierungsarbeiten auf der Staatsstraße 2143

Seit gut 14 Tagen wird die St 2143 zwischen dem Kreisverkehr nördlich Pattendorf bis zur Kreuzung bei Kalteneck im Landkreis Kelheim erneuert. Und die Maßnahme ist voll im Gange: Bereits vorige Woche wurden Deck- und Tragschicht der Staatsstraße abgefräst, aktuell läuft die Asphaltierung.

12.07.2019 Sanierung der B 301 im Zeitplan, ab Mittwoch Vollsperrung zwischen Meilenhofen und Appersdorf

Seit Anfang Juni läuft die Sanierung der B 301 zwischen Mainburg und Appersdorf. Ein Zwischenfazit fällt durchaus positiv aus: Größere Verzögerungen gab es bisher nicht, die Maßnahme liegt im Zeitplan. In der aktuellen Bauphase II konzentrieren sich die Arbeiten auf den Abschnitt zwischen Meilenhofen und Appersdorf. Im Moment ist die Strecke noch halbseitig befahrbar. Für die weiteren Arbeiten wird die B 301 ab nächsten Mittwoch, 17. Juli 2019, bis Mitte August komplett gesperrt.

11.07.2019 Am Freitag geändert Anfahrt zum Parkplatz Grieserwiese

Es ist nicht zu übersehen: Die Bauarbeiten in der Wittstraße sind voll im Gange. Mittlerweile haben die Asphaltierungsarbeiten auf der Grieserwiesenseite begonnen. Zwei Schichten (Tragschicht und Binderschicht) sind bereits eingebaut. Am Freitag, 12. Juli 2019 folgt nun abschließend die Deckschicht. Diese Arbeiten haben auch Auswirkungen auf die Anfahrt zum Parkplatz Grieserwiese: Von Freitagmorgen bis Samstagvormittag erfolgt die Zufahrt über den Parkplatz beim Zeughaus (Einfahrt gegenüber Parkhaus Oberpauer/Karstadt).

05.07.2019 Erste Asphaltierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Vatersdorf

An- und abfahrende LKW, Asphaltiermaschine, Straßenwalzen - es ist derzeit mächtig Betrieb auf der Baustelle in Vatersdorf. Der Grund: In diesen Tagen haben die ersten Asphaltierungsarbeiten im Zuge der Sanierung der Staatsstraße 2330 stattgefunden.

28.06.2019 Sanierung der Wittstraße gut im Zeitplan, am Montag, 1. Juli startet die vierte Bauphase

Seit Mitte Juni wird die Wittstraße saniert, und eine erste Zwischenbilanz liest sich durchaus positiv: Bislang blieben die großen - von vielen befürchteten - Verkehrsprobleme aus, die Arbeiten schreiten zügig voran und sind dem Zeitplan sogar ein wenig voraus. Am kommenden Montag, 1. Juli beginnt nun die vierte Bauphase, die aus bautechnischen Gründen um eine Woche vorgezogen wurde. Das heißt: Stadtauswärts fließt der Verkehr auf zwei Fahrspuren. Stadteinwärts hingegen wird der Verkehr komplett über die Innere Münchener Straße und den Grätzberg umgeleitet.