Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
20.04.2018 B 20: Infoveranstaltung zum geplanten dreistreifigen Ausbau bei Simbach

Das Staatliche Bauamt Landshut lädt die Bürgerinnen und Bürger am 8. Mai 2018 zu einer Informationsveranstaltung zum dreistreifigen Ausbau der B 20 bei Simbach in den Gasthof Wiese ein.

10.04.2018 Anschlussstelle Essenbach der A 92 ab Montag gesperrt

Die Bauarbeiten zum Ausbau und zur Sanierung der B 15 im Bereich der Anschlussstelle Essenbach der A 92 beginnen am Montag, 16.04.2018. Aufgrund der Bauarbeiten sind eine Vollsperrung der Anschlussstelle Essenbach der A 92 und eine halbseitige Sperrung der B 15 in diesem Bereich bis 15.06.2018 erforderlich. Der Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle ist während der Bauarbeiten nicht benutzbar.

06.04.2018 Vollsperrung der Staatsstraße zwischen Obermünchsdorf und Haunersdorf

Die Staatsstraße 2083 wird zwischen Obermünchsdorf und Aufhausen saniert. Aufgrund der Arbeiten muss der Abschnitt zwischen Obermünchsdorf und Haunersdorf ab Mittwoch, 11.04.2018, für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Im Bereich zwischen Haunersdorf und Aufhausen erfolgen die Bauarbeiten vorerst unter weitgehender Aufrechterhaltung des Verkehrs. Die Sanierungsarbeiten dauern bis voraussichtlich Ende Mai. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Kreisstraße DGF 19 (Milchstraße).

26.03.2018 Am Dienstag beginnt Ausbau im Bereich der Anschlussstelle Essenbach

Am Dienstag, 03.04.2018, beginnen vorbereitende Arbeiten zum Ausbau und zur Sanierung der B 15 im Bereich der Anschlussstelle Essenbach. Aufgrund der Bauarbeiten sind eine Vollsperrung der Anschlussstelle Essenbach der A 92 und eine halbseitige Sperrung der B 15 in diesem Bereich von 16.04.2018 bis 15.06.2018 erforderlich. Der Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle ist während der Bauzeit nicht benutzbar.

20.03.2018 B 299 bei Mühlhausen und Neustadt a.d. Donau erhält neuen Fahrbahnbelag

Am Dienstag, den 03.04.2018, beginnen die Arbeiten für die Fahrbahnsanierung der Bundesstraße 299 bei Mühlhausen und Neustadt a.d. Donau. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Juni diesen Jahres und werden in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. Für die Arbeiten ist jeweils eine komplette Sperrung der B 299 zwischen dem Knotenpunkt der B 299 mit der Staatsstraße 2233 bei Neustadt a.d. Donau und der Anbindung der B 299 an die B 16 sowie zwischen dem Knotenpunkt der B 299 mit der B 16 bei Mühlhausen und dem Knotenpunkt der B 299 mit der B 301 bei Siegenburg erforderlich.

15.03.2018 Sperrung der B 299 zwischen Aich und Egglkofen

Ab Montag, 19.03.2018, werden die im letzten Jahr begonnenen Ausbau- und Instandsetzungsarbeiten der B 299 zwischen dem Kreisverkehrsplatz in Aich im Landkreis Landshut und Egglkofen im Landkreis Mühldorf am Inn fortgesetzt. Aufgrund der Arbeiten ist eine Sperrung der B 299 bis voraussichtlich Mitte Mai erforderlich.

01.03.2018 B 299 Umfahrung Weihmichl - Mikrosimulation des Kreisverkehres ist fertiggestellt

Im Rahmen der letzten Bürgerversammlung am 07.11.2017 zur Ortsumfahrung Weihmichl wurde folgende Frage aufgeworfen: Soll das Arther Gewerbegebiet mit einer Ampel oder mit einem Kreisverkehr an die neue Ortumgehung angebunden werden? Das Staatliche Bauamt Landshut favorisiert aus Gründen der Leistungsfähigkeit und der Verkehrssicherheit die Ampellösung, welche bereits in der Veranstaltung mithilfe einer Mikrosimulation veranschaulicht wurde. Zur besseren Vergleichbarkeit kam die Forderung nach einer Simulation für die Kreisverkehrslösung auf. Dieser Forderung ist das Baumt nachgekommen und hat durch einen Verkehrsgutachter eine weitere Mikrosimulation erstellen lassen. Das Simulationsvideo ist auf der Homepage des Staatlichen Bauamtes Landshut abrufbar. Das Fazit des Gutachters: Beim Kreisverkehr extreme Rückstauungen in der Morgenspitze von Neustadt kommend. Sie wären um bis zu 200 % länger als im Falle einer Ampel.

12.02.2018 Baumfällung an der St 2230 zwischen Rohr i. NB und Alzhausen

Das Staatliche Bauamt Landshut plant am 16.02.2018 die Fällung eines Baumes an der St 2230 zwischen Rohr i. NB und Alzhausen. Grund dafür ist die Gefährdung der Verkehrssicherheit durch eine am Straßenrand stehende, nicht mehr standsichere Hybridpappel. Für die Fällung muss die Staatsstraße kurzzeitig vollständig für den Verkehr gesperrt werden.

06.02.2018 Baumaßnahmen des Staatlichen Bauamtes Landshut im Landkreis Landshut im Jahr 2018

06.02.2018 Vorarbeiten für den Ausbau der Staatsstraße 2230 nördlich des Marktes Rohr i.NB

Am Montag, den 12.02.2018, beginnen mit den Holzeinschlagarbeiten die Vorarbeiten für den in diesem Jahr vorgesehenen Ausbau der St 2230 zwischen der Kreuzung mit der Gemeindeverbindungsstraße Sallingberg - Helchenbach und dem nördlichen Ortseingang des Marktes Rohr i.NB. Die Holzeinschlagarbeiten müssen unter Vollsperrung der Staatsstraße durchgeführt werden. Die Umleitung über die Staatstraßen 2143 und 2144 ist entsprechend ausgeschildert.