Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
11.12.2019 B 11 bei Tiefenbach: Behelfsumfahrung fertiggestellt

Freie Fahrt herrscht seit ein paar Tagen wieder auf der B 11 auf Höhe der Anschlussstelle Tiefenbach. Das Staatliche Bauamt Landshut hat die Behelfsumfahrung für die Brückenarbeiten im Zuge der Bundesstraße fertiggestellt.

10.12.2019 B 11 zwischen Landshut und Biller-Kreisel: Staatliches Bauamt sorgt für mehr Verkehrssicherheit

Mit gleich zwei Maßnahmen sorgt das Staatliche Bauamt Landshut in diesem Winter für zukünftig mehr Verkehrssicherheit auf der B 11 zwischen Landshut und dem Biller-Kreisel: Zum einen werden insbesondere kranke oder tote Bäume entlang der Bundesstraße entfernt und an geeigneter Stelle durch Neupflanzungen ersetzt. Zum anderen erhält der Streckenabschnitt in bestimmten Bereichen rechts und links der Fahrbahn Schutzplanken.

04.12.2019 "Gehölzpflegearbeiten" im Landkreis Landshut - ein sperriger Begriff für eine wichtige Maßnahme

"Gehölzpflegearbeiten" - ein sperriger Begriff für eine Maßnahme, mit der wichtige Ziele erreicht werden sollen: die Entwicklung verkehrssicherer und langfristig alterungsfähiger Gehölzbestände. Auch im Winter 2019/20 führt das Staatliche Bauamt Landshut an Bundes- und Staatsstraßen im Landkreis Landshut solche Arbeiten durch. Die Schwerpunkte in den kommenden Wochen und Monaten bilden Abschnitte an der B 299 bei Geisenhausen und Pfeffenhausen.

03.12.2019 Dienstjubiläum beim Staatlichen Bauamt Landshut

Ein Vierteljahrhundert oder mehr bei ein und demselben Arbeitgeber - das ist wohl in der heutigen, schnelllebigen Zeit eher die Ausnahme. Und deshalb umso erwähnenswerter: Gleich fünf Mitarbeiter des Staatlichen Bauamts Landshut haben in diesen Tagen ihr 25- respektive 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert.

29.11.2019 St 2330: Sanierung der Ortsdurchfahrt Vatersdorf abgeschlossen

Es ist so weit: Die Sanierung der Staatsstraße 2330 von nördlich Vatersdorf bis zur Landkreisgrenze Erding ist abgeschlossen und der rund 1,7 Kilometer lange Abschnitt wieder für den Verkehr freigegeben. Das Staatliche Bauamt Landshut hatte die Strecke seit Ende Mai in vier Bauabschnitten für rund zwei Millionen Euro erneuert, 300 000 Euro davon hatte die Gemeinde Buch am Erlbach übernommen.

21.11.2019 St 2054: Zwei neue Brücken bei Lichtenhaag und Eiselsdorf

Es ist soweit: Ab Freitag, 22. November, im Laufe des Tages sind die beiden Brücken auf der St 2054 bei Lichtenhaag und Eiselsdorf für den Verkehr freigeben. Seit Anfang Juli hatte das Staatliche Bauamt Landshut zunächst die beiden Bauwerke abgebrochen und dann durch Neubauten ersetzt.

13.11.2019 B 15: Ab Freitagnachmittag wieder freie Fahrt auf der Hofmark-Aich-Straße

Das freut viele Verkehrsteilnehmer im Großraum Landshut: Ab kommenden Freitagnachmittag, 15. November, ist die Hofmark-Aich-Straße (B 15) wieder offen. Seit Mitte Oktober war der Abschnitt zwischen der Ottostraße und der Flutmuldenunterführung unter Vollsperrung komplett erneuert worden. Die Maßnahme ist damit für das Jahr 2019 abgeschlossen. Weiter geht’s erst nach einer Winterpause im Frühjahr 2020.

08.11.2019 St 2230 zwischen Kelheim und Essing ab Freitagnachmittag wieder frei

Zum Wochenende hin gibt’s eine gute Nachricht für alle Verkehrsteilnehmer: Die Sanierung der St 2230 zwischen Kelheim und Essing ist abgeschlossen, der sechs Kilometer lange Abschnitt ab Freitagnachmittag wieder für den Verkehr freigegeben. Das Staatliche Bauamt Landshut hatte die Strecke seit Anfang August in zwei Bauphasen für rund zwei Millionen Euro erneuert.

06.11.2019 Ab Freitag wieder freie Fahrt auf der B 301 zwischen Mainburg und Appersdorf

Auf diese Nachricht haben die Verkehrsteilnehmer gewartet: Ab Freitagnachmittag gilt auf der B 301 zwischen Mainburg und Appersdorf wieder das Motto "Freie Fahrt!" Seit Mitte Juni hatte das Staatliche Bauamt Landshut die etwa fünf Kilometer lange Strecke vom Mainburger Kreisverkehr bis Lindkirchen sowie von Meilenhofen bis zum südlichen Ortseingang von Appersdorf saniert und für rund 1,2 Millionen Euro fit für die Zukunft gemacht.

06.11.2019 B 15: Asphaltierung der Hofmark-Aich-Straße in vollem Gange

Die Sanierung der Hofmark-Aich-Straße (B 15) geht voran: Mitte Oktober hat die Erneuerung der Fahrbahn zwischen der Ottostraße und der Flutmuldenunterführung begonnen, seit Montag dieser Woche wird in diesem Abschnitt nun der Asphalt eingebaut. Spielt das Wetter mit, sind die Arbeiten Mitte November beendet und damit für das Jahr 2019 abgeschlossen. Weiter geht’s dann erst im Frühjahr 2020 mit Beginn der Osterferien im April.