Meldungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Meldungen über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Hoch- und Straßenbau, wie beispielsweise Planungen oder Fertigstellungen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Meldungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Meldungen suchen.

 

  •  ©
    ©
    07.10.2020

    B 16: Neue Fahrbahn bei Bad Abbach fertiggestellt

    Seit Mitte September saniert das Staatliche Bauamt Landshut die Fahrbahn der B 16 bei Bad Abbach. Jetzt ist ein Ende in Sicht: An diesem Freitagnachmittag wird der rund zwei Kilometer lange Abschnitt von der Einmündung der Kaiser-Karl-V.-Allee bis zur Anbindung der Staatsstraße 2143 wieder für die Verkehrsteilnehmer freigegeben.

    mehr
  •  ©
    ©
    02.10.2020

    Staatliches Bauamt stärkt Radverkehr: Baubeginn für Geh- und Radweg an B 300 bei Münchsmünster

    Nicht erst seit der Corona-Krise erfreut sich das Radfahren großer Beliebtheit – und das aus guten Gründen: Es ist eine gesunde, umweltfreundliche und günstige Art der Fortbewegung. Seit dieser Woche entsteht bis Ende des Jahres entlang der B 300 bei Münchsmünster für rund 600 000 Euro ein drei Kilometer langer neuer Geh- und Radweg. Der Verkehr auf der Bundesstraße wird durch die Maßnahme des Staatlichen Bauamts Landshut nicht beeinträchtigt.     

    mehr
  •  ©
    ©
    02.10.2020

    B 20: Staatliches Bauamt macht bei Mettenhausen vier Brücken fit für die Zukunft

    An der B 20 bei Mettenhausen macht das Staatliche Bauamt Landshut derzeit gleich vier Brücken fit für die Zukunft. Um die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße zu minimieren, findet die Sanierung an allen vier Bauwerken zeitgleich statt. Der Verkehr wird mit reduzierter Geschwindigkeit am jeweiligen Arbeitsbereich – nach Bedarf auch mit Ampel – vorbeigeführt.

    mehr
  •  ©
    ©
    02.10.2020

    B 15: Endspurt bei der Wittstraßen-Sanierung

    Schlussspurt bei der Sanierung der Wittstraße! Seit Anfang September konzentrieren sich die Arbeiten auf den Abschnitt von der Ausfahrt Karstadt-Parkhaus bis zum Grätzberg. Nachdem zunächst die Gefängnisseite dran war, steht ab kommenden Montag die Zeughausseite im Fokus. Und ein Ende ist in Sicht: Spielt das Wetter mit, ist die Baumaßnahme am 19. Oktober bis auf einige Restarbeiten abgeschlossen und der Verkehr kann wieder ganz regulär ohne größere Einschränkungen auf der runderneuerten Bundesstraße fahren. 

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    01.10.2020

    Sanierung der St 2074 bei Wörth: Nächste Woche erneut Asphaltierungsarbeiten

    Seit Anfang August läuft die Sanierung der Staatsstraße 2074 zwischen Wörth und Kronwieden. Erste Pflasterarbeiten sind erfolgt, auch an den neu geschaffenen Querungshilfen wurde bereits gearbeitet. Und: der Bereich zwischen dem Kreisverkehr westlich von Wörth und der Abzweigung Richtung Margaretenfeld in der Ortsdurchfahrt Wörth hat schon seine neuen Asphaltschichten erhalten. Kommende Woche stehen erneut Asphaltierungsarbeiten an. Diesmal im Abschnitt von den Betonwerken Linden bis zur Landkreisgrenze

    mehr