Meldungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Meldungen über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Hoch- und Straßenbau, wie beispielsweise Planungen oder Fertigstellungen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Meldungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Meldungen suchen.

 

  •  ©
    ©
    18.02.2022

    St 2049: Kommende Woche Vorarbeiten zum neuen Geh- und Radweg bei Großgundertshausen

    Ab Mitte dieses Jahres baut das Staatliche Bauamt Landshut entlang der St 2049 zwischen Großgundertshausen und dem Weiler Straßbauer einen Geh- und Radweg und beginnt damit, die Lücke im Radwegenetz entlang der Staatsstraße weiter zu schließen. Erste Vorarbeiten finden dazu bereits in der nächsten Woche statt. Aus diesem Grund kommt es auf der Staatstraße von Montag, 21. Februar, bis Mittwoch, 23. Februar, tagsüber immer wieder kurzzeitig zu Vollsperrungen. Eine Umleitung ist jedoch nicht nötig. 

    mehr
  •  ©
    ©
    16.02.2022

    Staatliches Bauamt Landshut investiert kräftig in den Straßenbau im Landkreis Dingolfing-Landau

    Im Zuge der Erhaltung als eine der Kernaufgaben des Staatlichen Bauamts Landshut stehen auch in diesem Jahr im Landkreis Dingolfing-Landau wieder zahlreiche Maßnahmen an. In die Projekte an den Bundes- und Staatsstraßen fließen knapp drei Millionen Euro zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und der Verkehrsqualität.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    09.02.2022

    Sanierung der Regensburger Straße in Kelheim: Künftig mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger

    Sie ist eine der Hauptverkehrsadern in Kelheim: die Regensburger Straße (St 2230). Rund 13.000 Fahrzeuge nutzen sie täglich – eine starke Beanspruchung, die mittlerweile sichtbar Spuren hinterlassen hat. Um die Straße fit für die Zukunft zu machen, nimmt das Staatliche Bauamt Landshut gemeinsam mit der Stadt Kelheim einen Ausbau vor. Im Fokus steht dabei nicht nur die Erneuerung der Staatsstraße selbst, sondern auch die Erhöhung der Sicherheit für Radler und Fußgänger. Die Arbeiten werden aufgrund der Länge der Regensburger Straße mit rund vier Kilometern in Abschnitten durchgeführt und mehrere Bausaisonen dauern. Los geht’s dieses Jahr im März.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    05.02.2022

    Umbau B15/B11 „Kupfereck“ Landshut: Vorarbeiten am Mittwoch, 9. Februar

    Auch wenn der Umbau des Knotenpunktes B 15/B 11 „Kupfereck“ in Landshut erst Ende März startet, finden bereits jetzt Vorarbeiten für die Maßnahme statt. Am kommenden Mittwoch, 9. Februar, entfernt das Staatliche Bauamt Landshut in Abstimmung mit der Stadt Landshut auf Höhe der Karl-Heiß-Grundschule sowie des Ruffini-Schlosses fünf Bäume.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    03.02.2022

    St 2111: Gehölzpflege in Frontenhausener Straße in Dingolfing

    Winterzeit – nicht nur Hochzeit für den Winterdienst, sondern auch für die Gehölzpflege. Und genau diese Arbeiten führt das Staatliche Bauamt Landshut an Bundes- und Staatsstraßen im Landkreis Dingolfing-Landau durch. Im Fokus steht der Abschnitt der Frontenhausener Straße (St 2111) ab dem Dingolfinger „Takko-Kreisel“ bis zum Krankenhausberg. Hier kommt es von kommenden Montag an (7. Februar) rund zwei Wochen lang tagsüber zu kleineren Verkehrseinschränkungen.

    mehr