Meldungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Meldungen über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Hoch- und Straßenbau, wie beispielsweise Planungen oder Fertigstellungen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Meldungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Meldungen suchen.

 

  •  ©
    ©
    21.04.2022

    Staatliches Bauamt Landshut saniert Brücke über B 16 bei Reißing

    Der Zustand der Brücke über die B 16 bei Reißing ist nicht der beste – doch das ändert sich jetzt: Von kommenden Montag (25. April) an bis zum Oktober dieses Jahres saniert das Staatliche Bauamt Landshut nämlich das Bauwerk. Die Gemeindeverbindungsstraße auf der Brücke nach Mitterfecking wird deshalb gesperrt, der Verkehr kleinräumig umgeleitet. Auf der B 16 selbst kommt es nur im Baustellenbereich zu Einschränkungen, eine Umleitung ist jedoch nicht nötig.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    21.04.2022

    St 2074 in Ohu: Ab Montag Pilotprojekt zur Wiederherstellung des lärmmindernden Fahrbahnbelags

    Achtung Verkehrsteilnehmer: Ab Montag, 25. April, kommt es auf der St 2074 in der Ortsdurchfahrt Ohu zu halbseitigen Sperrungen. Grund für die Tagesbaustellen: ein Pilotprojekt des Staatlichen Bauamts Landshut mit einer neuen Technik. Die St 2074 wird dabei als Versuchsstrecke genutzt.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    20.04.2022

    B 16 bei Saal: Staatliches Bauamt erneuert Brücke über die Kreisstraße 19

    Ihre besten Tage hat die Brücke über die Kreisstraße 19 bei Saal in Richtung Thaldorf schon hinter sich – nun bricht das Staatliche Bauamt Landshut das Bauwerk im Zuge der B 16 ab und ersetzt es durch einen Neubau. Die Arbeiten starten am kommenden Montag, 25. April, und sollen im November 2022 abgeschlossen werden. Die gute Nachricht für alle Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße: Ganz ohne Einschränkungen geht’s zwar nicht, allerdings sind keine Umleitungen nötig.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    19.04.2022

    Mehr Verkehrssicherheit und fünf erneuerte Brücken: Ab Montag Sanierung der B 299 bei Geisenhausen

    Runderneuerte Brücken, mehr Sicherheit beim Einbiegen auf die B 299 und eine sanierte Fahrbahn: Das sind die Ziele der Baumaßnahme des Staatlichen Bauamts Landshut bei Geisenhausen. Los geht’s am kommenden Montag (25. April). Abgeschlossen sind die Arbeiten für insgesamt rund 5,2 Millionen Euro im November. Die Bundesstraße ist währenddessen in Fahrtrichtung Vilsbiburg gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet.

    mehr
  •  © StBA LA
    © StBA LA
    14.04.2022

    St 2230: Sanierung der Regensburger Straße in Kelheim geht trotz Überraschungen voran

    Seit Mitte März läuft die Sanierung der Regensburger Straße (St 2230) in Kelheim durch das Staatliche Bauamt Landshut und die Stadt Kelheim. In der ersten Bauphase wird der Nordwestbereich des Kreisverkehrs beim McDonald‘s erneuert. Die Arbeiten gehen insgesamt gut voran. Unerwartete Überraschungen und Lieferprobleme verschieben allerdings die Fertigstellung der Bauphase 1 auf Mitte Mai. Unmittelbar im Anschluss daran erfolgt der Start der dann verkürzten Bauphase 2.

    mehr