Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
03.06.2019 Erste Vorarbeiten auf der Wittstraße ab Dienstag, 4. Juni

Umpflanzen statt umschneiden – das ist das Motto des Staatlichen Bauamts Landshut. Ehe ab nächsten Dienstag, 11. Juni 2019, die Bagger anrollen und die Sanierung der Wittstraße in Landshut beginnt, gehen bereits erste Vorarbeiten über die Bühne: Von Dienstag, 4. Juni, bis einschließlich Donnerstag, 6. Juni, werden die Bäume vom Mittelstreifen der Wittstraße an die LAs 14 verpflanzt. Die Arbeiten finden in der verkehrsärmeren Zeit täglich von 9 Uhr bis 16 Uhr statt. Pro Fahrtrichtung wird in dieser Zeit im jeweiligen Arbeitsbereich ein Fahrstreifen gesperrt.

24.05.2019 Flickenteppich adieu - Wittstraße wird ab 11. Juni 2019 saniert

Risse und Löcher im Asphalt, Spurrinnen, Flickstellen – Zustände, die auf der Wittstraße (B 15) in Landshut bald der Vergangenheit angehören: Das Staatliche Bauamt Landshut investiert rund 1,2 Millionen Euro und saniert ab 11. Juni bis voraussichtlich Mitte August den Bereich zwischen dem Kupfereck und dem Josef-Deimer-Tunnel. Erste Vorarbeiten finden bereits ab 4. Juni statt. Für die Dauer der Arbeiten ist die Strecke ständig in mindestens eine Richtung befahrbar.

24.05.2019 Am 27. Mai beginnt Instandsetzung der Ortsdurchfahrt Vatersdorf

Verdrückungen, Netzrisse und Flickstellen – die Staatsstraße 2330 ist südlich von Buch am Erlbach in einem schlechten Zustand. Aus diesem Grund wird die 1,7 Kilometer lange Strecke von nördlich Vatersdorf bis zur Landkreisgrenze Erding in fünf Bauabschnitten saniert. Der Startschuss fällt am kommenden Montag, 27. Mai 2019. Voraussichtlich im November dieses Jahres sollen die Arbeiten beendet sein. Um die Maßnahme zügig und qualitativ hochwertig durchführen zu können und gleichzeitig die Sicherheit für die Arbeiter zu gewährleisten, wird die Straße komplett gesperrt.

22.05.2019 Dienstjubiläum beim Staatlichen Bauamt Landshut

10.05.2019 Neuer "Bienen-Highway" bei Rottenburg

Es summt und brummt – bald auch entlang der Staatsstraße 2143 zwischen Rottenburg und Türkenfeld. Das Staatliche Bauamt Landshut macht sich für den Artenschutz stark und hat in den vergangenen Tagen zwischen der Straße und dem Radweg einen rund 1000 Meter langen Blühstreifen sowie einen etwa 225 Meter langen Streifen mit Trittsteinfunktion (zur Verbindung mit anderen Biotopen) ausgesät. Auf einer Gesamtfläche von etwa 10000 Quadratmetern werden für Bienen, Käfer und andere Insekten in der nächsten Zeit gebietsheimische Pflanzen aufgehen – unter anderem Klatschmohn, Kornblume und Ringelblume.

09.05.2019 Freie Fahrt durch Sandelzhausen

Freie Fahrt durch Sandelzhausen: Bereits vorige Woche hatten das Staatliche Bauamt Landshut und die Stadt Mainburg die Ortsdurchfahrt (Staatsstraße 2049) nach Abschluss der umfangreichen Ausbauarbeiten wieder für den Verkehr freigegeben, am Donnerstag gab’s nun einen Pressetermin vor Ort mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung.

07.05.2019 Beginn der Instandsetzung der Brücke über die B 299 bei Hagrain

Am Montag, 13. Mai 2019, beginnt die Instandsetzung der Brücke über die B 299 bei Hagrain. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende August. Die Gemeindeverbindungsstraße über die Brücke muss die komplette Bauzeit über vollständig gesperrt werden. Der Verkehr auf der B 299 wird aber nur geringfügig beeinträchtigt.

03.05.2019 Ab Montag, 6. Mai, Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Pattendorf wegen Asphaltierungsarbeiten

Der erste Bauabschnitt der Instandsetzung der Staatsstraße 2143 nördlich Rottenburg geht in die erste heiße Phase: Von Montag, 6. Mai bis Freitag, 10. Mai 2019 erhält die Fahrbahn zwischen dem Kreisverkehr an der sogenannten Wechslerkreuzung bei Rottenburg und dem Kreisverkehr Pattendorf neue Asphaltschichten. Ein Befahren der Straße ist in dieser Zeit nicht möglich, die Strecke wird in diesem Bereich vollständig gesperrt.

29.04.2019 St 2049: Ortsdurchfahrt Sandelzhausen ab 30. April für den Verkehr freigegeben

Gute Nachrichten: Die Ortsdurchfahrt Sandelzhausen (Staatsstraße 2049) ist ab 30. April 2019 (ab dem frühen Abend) wieder für den Verkehr freigegeben, der gemeinsame Ausbau durch das Staatliche Bauamt Landshut und die Stadt Mainburg damit abgeschlossen.

23.04.2019 Geh- und Radweg an der B15 zwischen Münchsdorf und Hachelstuhl: Kein Verdacht auf Kampfmittel