Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
26.07.2018 Lückenschluss des Radwegenetzes an der B 301 zwischen Appersdorf und St. Johann

Am Montag, den 06.08.2018, beginnen die Arbeiten für den Geh- und Radweg entlang der Bundesstraße 301 zwischen Appersdorf und St. Johann. Die Arbeiten dauern voraus- sichtlich bis Anfang November dieses Jahres. Da die Arbeiten größtenteils abseits des Verkehrsraums der B 301 durchgeführt werden, wird der Verkehr auf der Bundesstraße nur zeitweise in geringem Umfang beeinträchtigt.

25.07.2018 Halbseitige Sperrung mit Ampelregelung auf der B 299 in Weihmichl

Die B 299 muss aufgrund von Arbeiten zur Erhaltung der Standsicherheit der Straße in der Ortsdurchfahrt von Weihmichl halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsregelung erfolgt mit einer Ampel. Es ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Arbeiten dauern von Donnerstag, 26.07.2018 bis Freitag, 27.07.2018.

17.07.2018 Baubeginn für Neubau einer Grabenbrücke im Zuge der St 2114 in Poldering

Am Montag, den 23.07.2018, beginnt der Neubau der Brücke über einen Graben in Poldering im Zuge der Staatsstraße 2114. Die Arbeiten an der Brücke dauern voraussichtlich bis Mitte November diesen Jahres. Für die Dauer der Maßnahme muss die St 2114 im Baustellenbereich vollständig für den Verkehr gesperrt werden.

06.07.2018 Arbeiten zur Herstellung des Kreisverkehrsplatzes bei Bayerbach beginnen

Seit dieser Woche laufen bereits Vorarbeiten zur Herstellung des Kreisverkehrsplatzes an der Kreuzung der Staatsstraße 2328 mit der Kreisstraße LA 28 und der Gemeindeverbindungsstraße nach Langenhettenbach bei Bayerbach. Am kommenden Montag, 09.07.2018, beginnen die Hauptarbeiten hierfür. Damit verbunden sind eine Vollsperrung des gesamten Kreuzungsbereichs und eine Umleitung des Verkehrs. Die Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich Ende August dieses Jahres.

06.07.2018 Staatsstraße zwischen Haunersdorf und Aufhausen ab Dienstag wieder befahrbar

Die Arbeiten zur Instandsetzung der Staatsstraße 2083 zwischen Haunersdorf und Aufhausen werden Anfang nächster Woche abgeschlossen. Daher wird der Streckenabschnitt zwischen Haunersdorf und Aufhausen ab Dienstagvormittag wieder für den Verkehr freigegeben.

27.06.2018 Ampelregelung der B 15 am Hachelstuhler Berg

Bereits am 11.06.2018 haben die Bauarbeiten zur Instandsetzung der B 15 am Hachelstuhler Berg begonnen. Im dreistreifigen Streckenabschnitt der B 15 hat in den letzten Jahren eine kontinuierliche Setzung der Fahrbahn stattgefunden. Im Rahmen der Instandsetzung werden Bohrpfähle in den Untergrund eingebracht und der Straßenaufbau erneuert. Die Verkehrsregelung erfolgt mit einer Ampel.

27.06.2018 B 15 zwischen Hachelstuhl und Landkreisgrenze ab Freitagnachmittag wieder befahrbar

Die Bauarbeiten zur Instandsetzung der B 15 zwischen Hachelstuhl und der Landkreisgrenze werden diese Woche abgeschlossen. Daher ist die B 15 in diesem Streckenabschnitt ab Freitagnachmittag, 29.06.2018, wieder befahrbar.

13.06.2018 Halbseitige Sperrung mit Ampelregelung auf der B 388 zwischen Achldorf und Aich

Die B 388 ist aufgrund von Arbeiten zur Sanierung mehrerer Böschungsrutsche im Streckenabschnitt zwischen Achldorf und Aich halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt mit einer Ampel. Es ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Anfang Juli.

12.06.2018 Anschlussstelle Essenbach der A 92 ab Samstag wieder befahrbar

Die Bauarbeiten zum Ausbau und zur Sanierung der B 15 im Bereich der Anschlussstelle Essenbach der A 92 werden am Samstag, 16.06.2018, abgeschlossen. Die Vollsperrung der Anschlussstelle Essenbach der A 92 und die halbseitige Sperrung der B 15 in diesem Bereich werden daher voraussichtlich am Samstagvormittag aufgehoben. Der Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle ist weiterhin bis voraussichtlich Ende Juni nicht nutzbar.

08.06.2018 Ab Dienstag Vollsperrung der Staatsstraße zwischen Haunersdorf und Aufhausen

Die Staatsstraße 2083 wird seit Mitte April zwischen Obermünchsdorf und Aufhausen saniert. Aufgrund der Arbeiten muss ab Dienstag, 12.06.2018, der Streckenabschnitt zwischen Haunersdorf und Aufhausen für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Der bereits sanierte Abschnitt zwischen Obermünchsdorf und Haunersdorf ist ab Dienstag wieder für den Verkehr freigegeben. Die restlichen Sanierungsarbeiten dauern noch bis voraussichtlich Mitte Juli dieses Jahres.