St 2083, Instandsetzung Frontenhausener Straße in Vilsbiburg

Die Frontenhausener Straße in Vilsbiburg gibt kein gutes Bild mehr ab. Im Zuge der Sanierung der Fahrbahn werden gemeinsam mit der Stadt Vilsbiburg neue Geh- und Radwege angelegt. Die Verkehrsraumbreite wird zwischen dem Verkehr der Staatsstraße und den Fußgängern sowie Radfahrern neu verteilt. Auch die Randbereiche und diverse Leitungen unterhalb der Straße werden saniert. Die Maßnahme beginnt in diesem Jahr und dauert mit Winterpause bis Ende 2023 an.

Die Arbeiten finden von Juli 2022 bis November 2023 in mehreren Bauabschnitten unter Vollsperrung des Verkehrs statt. Die Umleitungen werden rechtzeitig auf den Online-Auftritten des Staatlichen Bauamts und der Stadt Vilsbiburg bekannt gegeben.

Länge: 1,0 km

Kosten: 5,1 Mio. €

Projektstand: Im Bau

+++ Dienstag, 29. November +++

Bevor die Maßnahme am 16. Dezembner in die Winterpause geht, stehen kommende Woche Asphaltierungsarbeiten an. Aus diesem Grund ist die Frontenhausener Straße im Abschnitt von der Kirchstraße bis zur Gartenstraße ab Donnerstag, 1. Dezember, vollständig gesperrt. Alle Infos hierzu in unserer Pressemitteilung.

 

 

+++ Freitag, 18. November +++

Aktuell laufen die Leitungsarbeiten für die Stadtwerke Vilsbiburg. Außerdem wurde mit dem Pflastern der Randeinfassung im dritten Bauabschnitt begonnen.

2022-11-18_Vilsbiburg_BP3-3

 

+++ Montag, 7. November +++

Heute wurde im zweiten Bauabschnitt asphaltiert, in Bauabschnitt drei laufen die Erdbauarbeiten.

2022-11-07_Vilsbiburg_BP3-3

2022-11-07_Vilsbiburg_BP3

2022-11-07_Vilsbiburg_BP3-2

 

+++ Freitag, 4. November +++

In Bauabschnitt zwei wird das Planum vorbereitet, damit am Montag die Fahrbahn und die Gehwege asphaltiert werden können.

Im dritten Bauabschnitt werden derzeit die Sinkkästen erneuert und die Arbeiten an der Einmündung Kindlmühlestraße ausgeführt.

2022-11-04_Vilsbiburg_BP2

 

+++ Donnerstag, 27. Oktober +++

Aufgrund des starken Regenereignisses von diesem Montag ist die Schottertragschicht im Bauabschnitt II vollständig durchnässt, wodurch aktuell kein tragfähiges Planum für den geplanten Asphaltbau erstellt werden konnte. 

Der Asphalteinbau wird daher auf den Zeitraum Freitag, 4. November bis Dienstag, 8. November verschoben, damit die Schottertragschicht in der Zwischenzeit austrocknen kann und ein tragfähiges Planum sowie die geforderte Verdichtung beim Asphaltbau gewährleistet werden kann.

Wichtig: Der Zeitplan der Maßnahme ist durch Verschiebung nicht beeinträchtigt, die (vorgezogenen) Arbeiten in Bauabschnitt III laufen planmäßig.

 

+++ Freitag, 7. Oktober +++

Derzeit werden im zweiten Bauabschnitt die Randeinfassungen gepflastert, zudem laufen die Tiefbauarbeiten für die Beleuchtung am Gehweg. Der Bauabschnitt III ist mittlerweile gefräst.

2022-10-07_Vilsbiburg_BP2-2

2022-10-07_Vilsbiburg_BP2

 

+++ Freitag, 30. September +++

Derzeit werden die Pflasterarbeiten im zweiten Bauabschnitt durchgeführt. Außerdem wurden bereits die Sinkkästen erneuert, nun werden eine neue Wasserleitung und die Kabelschutzrohre verlegt. Kommende Woche starten die Arbeiten im dritten Bauabschnitt. Alle Infos zusammengefasst in unserer neuen Pressemitteilung.

2022-09-30_Vilsbiburg_BP2

2022-09-30_Vilsbiburg_BP2-2

 

+++ Donnerstag, 22. September +++

Momentan werden die Kabel und Kabelschutzrohre im zweiten Bauabschnitt eingebaut. Die Fahrbahn ist ausgebaut und die Sinkkästen werden erneuert.

2022-09-22_Vilsbiburg_BP2

 

 

+++ Freitag, 9. September +++

Die Arbeiten im ersten Abschnitt finden plangemäß ihr Ende. Ab Montag geht's zwischen der Jet-Tankstelle und dem Rettenbach weiter. Alle Infos hierzu wie gewohnt in unserer Pressemitteilung

 

+++ Donnerstag, 8. September +++

Trotz nicht ganz idealer Wetterbedingen wird asphaltiert - heute die Fahrbahn, morgen die Geh- und Radwege.

2022-09-09_Vilsbiburg_BP1

   

+++ Mittwoch, 7. September +++

Heute laufen die letzten Vorbereitungen, ehe am Donnerstag und Freitag asphaltiert wird. 

2022-09-08_Vilsbiburg_BP1.

 

+++ Freitag, 2. September +++

Im ersten Bauabschnitt fehlt noch etwas Pflaster. Momentan finden hauptsächlich die Wasserleitungsarbeiten statt.

Nächste Woche werden dann das Planum der Schottertragschicht hergerichtet und anschließend die Fahrbahn und der Gehweg asphaltiert.

Ab 12. September verlagern sich die Arbeiten in den Bauabschnitt zwei, also zwischen die Jet-Tankstelle und den Rettenbach. Der Bereich bis zur Jet-Tankstelle kann dann aus Richtung Kreuzung Frontenhausener-Straße/Pfarrbrückenweg wieder befahren werden.

2022-09-02_Vilsbiburg_BP1

 

+++ Freitag, 26. August +++

Diese Woche wurden mehrere Hausanschlüsse erneuert. Zudem wurde die Schottertragschicht eingebracht und das Planum für die Pflasterung der Randeinfassung erstellt. 

2022-08-26_Vilsbiburg_BP1

 

+++ Freitag, 19. August +++

Sehr gute Nachrichten: Die Arbeiten im Kreuzungsbereich sind abgeschlossen, der Verkehr kann bereits jetzt wieder über den Pfarrbrückenweg laufen.

2022-08-19_Vilsbiburg_BP1

 

+++ Mittwoch, 17. August +++

Es läuft: Trotz der heißen Temperaturen wurde planmäßig asphaltiert. In den nächsten Tagen, spätestens aber am Montag wird daher der Kreuzungsbereich Frontenhausener Straße/Pfarrbrückenweg wieder für den Verkehr freigegeben.

2022-08-17_Vilsbiburg_BP1-2

Weiter fleißig gearbeitet wird ein Stückchen weiter vorne. Hier steht die Fertigstellung für Ende August an. Danach rücken die Arbeiten in Richtung JET-Tankstelle.

2022-08-17_Vilsbiburg_BP1

    

+++ Freitag, 12. August +++ 

Heute wird noch die Planie der Schottertragschicht hergerichtet. Die Ampelübergänge sind ebenfalls erneuert worden. Nächste Woche werden in der Fahrbahn bei der Kreuzung am Pfarrbrückenweg Asphalttragschicht und Binderschicht eingebaut.

2022-08-12_Vilsbiburg_BP1-2

2022-08-12_Vilsbiburg_BP1

 

+++ Mittwoch, 27. Juli +++

Es wurde heute schon ein Stück Asphalttragschicht im Gehweg eingebaut. Außerdem ist das Pflaster bereits verschlemmt worden. Die Arbeiten konzentrieren sich auf den Kreuzungsbereich Frontenhausener Straße-Pfarrbrückenweg.

2022-07-27_Vilsbiburg_BP1-2

 

+++ Freitag, 22. Juli +++ 

Weiterhin wird an der Wasserleitung gebaut, zudem finden Pflasterarbeiten statt und die Mauer zur Grundschule wird abgebrochen.

2022-07-22_Vilsbiburg_BP1

 

+++ Mittwoch, 20. Juli +++

Momentan finden weiterhin hauptsächlich Leitungsarbeiten statt. Es werden Glasfaser-, Strom- und Wasserleitungen neu verlegt.

2022-07-20_Vilsbiburg_BP1-2

2022-07-20_Vilsbiburg_BP1-3

 

+++ Freitag, 15. Juli +++

2022-07-15_Vilsbiburg_BP1

Mittlerweile ist für die unmittelbaren Anwohner ein Notgehweg eingerichtet. 
Die Eltern der Grundschule werden gebeten, ihre Kinder nicht quer durch die Baustelle zu schicken. Die Maßnahme ist sehr komplex und das Baufeld zum Teil unübersichtlich; Außenstehende und gerade Kinder können Gefahren auf Baustellen oft nicht/nur schwer einschätzen, was im schlimmsten Fall zu lebensgefährlichen Situationen führen kann. Auch wenn’s ein Umweg ist: Die sichere Umleitung für die Fußgänger (und damit Schulkinder) führt über die Floßgasse.

 

+++ Montag, 11. Juli +++ 

Weiter geht's hauptsächlich mit Leitungsarbeiten. 

2022-07-11_Vilsbiburg_BP1-2

2022-07-11_Vilsbiburg_BP1

 

+++ Mittwoch, 6. Juli +++

Heute wurde die Fahrbahn gefräst. Hier ein paar Eindrücke:

2022-07-06_Vilsbiburg_BP1

2022-07-06_Vilsbiburg_BP1-3

2022-07-06_Vilsbiburg_BP1-2

 

+++ Dienstag, 5. Juli +++

Auch heute vor allem: Fräsarbeiten.

2022-07-05_Vilsbiburg_BP1

2022-07-05_Vilsbiburg_BP1-3

2022-07-05_Vilsbiburg_BP1-2

 

+++ Montag, 4. Juli +++ 

Heute ist Baubeginn.Heute und morgen wird der Gehweg gefräst, ab Mittwoch ist dann die Fahrbahn selbst dran.

2022-07-04_Vilsbiburg_BP1-2

2022-07-04_Vilsbiburg_BP1

.

+++ 28. Juni +++

Neustart am kommenden Montag, 4. Juli - alle Infos finden sich wie gewohnt in einer Pressemitteilung

 

+++ 5. Mai +++

Aufgrund von Lieferengpässen verschiebt sich der Start der Maßnahme um rund zwei Monate. Los geht's nach dem Vilsbiburger Volksfest.
Alle Infos finden sich in unserer neuen Pressemitteilung.

 

+++ 21. März +++

Vorige Woche fand eine Infoveranstaltung statt. Die Präsentation kann hier noch einmal angeschaut werden. 

 

+++ 10. März +++

Hier gibt's die erste Pressemitteilung mit einem Überblick über die Maßnahme.