B 16, INST bei Gaden

Aufgrund des schlechten Fahrbahnzustandes erhält die Bundesstraße 16 ab dem Anschluss der B 301 bis zur Anbindung der St 2144 bei Gaden (Abensberg) auf insgesamt rund zweieinhalb Kilometer einen neuen Fahrbahnbelag.
Bereits 2020 wurden mit der Sanierung der Staatsstraße 2144 zwischen Abensberg und Offenstetten die Verbindungsrampen zur B 16 mit instandgesetzt. In diesem Jahr werden im Zuge der Sanierungsmaßnahme der B 16 am Anschluss der beiden Verbindungsrampen an die Bundesstraße sogenannte Einfädelstreifen angebaut. Diese ermöglichen zukünftig ein leichteres und gefahrloseres Auffahren auf die Bundesstraße.

Länge: 2,5 km

Kosten: 1,0 Mio. €

Projektstand: Im Bau

+++ Freitag, 9. April +++

Vorm Wochenende wird's nochmal sportlich. Auf dem Plan stehen u.a.:

  • Schneiden von Asphalt 
  • Herstellen von Schotterpolster und Sauberkeitsschicht für die Gabione

Hier ein paar Fotos:

2021-04-09_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg

2021-04-09_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg2

2021-04-09_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg3

 

+++ Donnerstag, 8. April +++ 

Heute steht weiterhin der Aushub für den Leitungsgraben an, zudem werden Mehrzweckrohrleitungen verlegt. Im Bereich der Gabione werden Böschungen abgetragen, dann beginnt der Fundamentaushub für die Gabione.

2021-04-08_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg

2021-04-08_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg2

 

+++ Dienstag, 6. April +++

Nach den Osterfeiertagen geht's mit neuem Schwung weiter. Erst wird unter schwierigen Bedingungen (u.a. Felsen) der Leitungsgraben für die neuen Rohrleitungen fortgeführt, dann werden selbige verlegt.  

2021-04-06_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg1

2021-04-06_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg2

2021-04-06_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg3

 

+++ Donnerstag, 1. April +++

Was passiert vorm langen Osterwochenende? Alte Rohrleitungen werden ausgebaut und der Leitungsgraben für die neuen Rohrleitungen wird hergestellt. 

2021-04-01_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg

2021-04-01_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg2

2021-04-01_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg3

   

+++ Montag, 29. März +++

Zum Wochenstart geht's mit Aushubarbeiten weiter. Zudem wird in der Dreiecksinsel in Fahrtrichtung Regensburg ein Schacht gesetzt. 
Ein paar Eindrücke gibt' hier:

2021-03-29_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg

2021-03-29_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg2

2021-03-29_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg3

 

+++ Freitag, 26. März +++

Vorm Wochenende stehen weiterhin Oberboden- und Aushubarbeiten an. Hier ein Foto:

2021-03-26_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg

  

+++ Donnerstag, 25. März +++

Seit heute morgen ist der Verkehr auf die zweite Bauphase umgelegt. Die startet mit ersten Aushubarbeiten für den Einfädelstreifen Richtung Regensburg. Hier gibt's die Beweisfotos:

2021-03-25_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg

2021-03-25_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg2

2021-03-25_Einfädelstreifen_Richtung_Regensburg3

  

+++ Mittwoch, 24. März +++

Heute wird die provisorischen Fahrbahnerweiterung fertiggestellt. Ab morgen beginnt dann die zweite Bauphase. Wichtigste Änderung: An der Anschlussstelle Abensberg-Gaden ist dann die Auffahrt in Richtung Ingolstadt wieder frei. Alle Infos finden sich auch in unserer aktuellen Pressemitteilung.

Hier noch ein paar Fotos vom heutigen Tag:

2021-03-24_Fertigstellung_Provisorium

2021-03-24_Fertigstellung_Provisorium2

 

+++ Dienstag, 23. März +++

Mit der Fertigstellung der provisorischen Fahrbahn kommt die erste Baupahse langsam auf die Zielgerade. Hier ein paar aktuelle Fotos von den Arbeiten vor Ort:

2021-03-23_Feinplanie

2021-03-23_Feinplanie2

2021-03-23_Feinplanie3

 

+++ Montag, 22. März +++

Die neue Woche startet mit dem Einbau und dem Planieren der Schottertragschicht für die provisorische Fahrbahn. Zusätzlich finden Spülbohrungen statt, um später die Telekom-Leitungen verlegen zu können. Hier drei aktuelle Fotos von heute Morgen:

2021-03-22_Einbau_STS

2021-03-22_Einbau_STS2

2021-03-22_Einbau_STS3

 

+++ Freitag, 19. März +++

Die Aushubarbeiten für den temporären Anbaustreifen sind beendet, der Fokus liegt nun ganz auf dem Einbau der Schottertragschicht, wie auch auf unseren Fotos gut zu erkennen ist. Außerdem wird Asphalt geschnitten und entfernt.

2021-03-19_Aushub_temporärer_Anbaustreifen

2021-03-19_Aushub_temporärer_Anbaustreifen2

 

+++ Donnerstag, 18. März +++

Was steht heute an?

  • Wurzelstöcke reißen
  • Aushub und Schottertragschicht einbauen im Anbaustreifen
  • Asphalt schneiden

Hier ein paar Fotos:

2021-03-18_Aushub_temporärer_Anbaustreifen

2021-03-18_Aushub_temporärer_Anbaustreifen2

2021-03-18_Aushub_temporärer_Anbaustreifen3

 

+++ Mittwoch, 17. März +++

Die heutigen Arbeiten ähneln sich den gestrigen: Aushub, Einbau Schottertragschicht, Reißen von Wurzelstöcken. Zudem wird das Böschungspflaster bei der Brücke ausgebaut.

2021-03-17_Aushub_temporärer_Anbaustreifen

2021-03-17_Aushub_temporärer_Anbaustreifen2

2021-03-17_Aushub_temporärer_Anbaustreifen

 

+++ Dienstag, 16. März +++

Weiter geht's mit Arbeiten für den provisorischen Anbaustreifen. Zunächst mit dem Aushub, denn mit dem Einbau der Schottertragschicht. Zudem werden Wurzelstöcke gerissen.

2021-03-16_Aushub_temporärer_Anbaustreifen

2021-03-16_Aushub_temporärer_Anbaustreifen2

 

+++ Montag, 15. März +++

Heute sind die Arbeiten gestartet. Seit 8 Uhr morgens ist die Ampel in Betrieb. Derzeit laufen die Vorbereitungen zur Erstellung der provisorischen Verbreiterung.

2021-03-15_Aushub_temporärer_Anbaustreifen3

2021-03-15_Aushub_temporärer_Anbaustreifen

2021-03-15_Aushub_temporärer_Anbaustreifen2

 

+++ Donnerstag, 11. März +++

Nochmal zur Erinnerung: Am kommenden Montag starten die Arbeiten. Alles, was man wissen muss - hier in unserer Pressemitteilung.

+++ Dienstag, 2. März +++

In knapp zwei Wochen geht's los. Erste Infos zur Maßnahme finden sich bereits in dieser Pressemitteilung